Image by Igor Flek

U.LAB IM FRÜHLING 2021

Unsere Community entwickeln

Von Februar bis Mai wollen wir mit einer gemeinsamen Lernreise durch das U und mit Ansätzen der Aktionsforschung und von Design Thinking den folgenden Fragen nachgehen:

Wie können wir das volle Potenzial von uns auf überraschende Weise zum Leben erwecken? 

Was sind die lokalen Bedürfnisse für persönliche und gesellschaftliche Transformation?


Unsere Idee ist es, das u.hub.frankfurt als Feld für persönliche und gesellschaftliche Transformation weiter zu kultivieren.


Dazu wollen wir mehrere Treffen für die wachsende Gemeinschaft ermöglichen, bei denen wir

  • tiefer Eintauchen in Theory U Technologien und Praktiken, 

  • die Entwicklung von Prototypen und Labs unterstützen, 

  • Austausch mit Theory U-Professionals aufbauen

  • und uns durch Coaching Circle gegenseitig unterstützen. 


Zusätzlich wollen wir soziale interaktive Kommunikationsplattformen schaffen, wie einen Slack-Channel und eine Website, auf der alle Mitglieder bloggen können. Außerdem wollen wir einen regelmäßigen Newsletter veröffentlichen, um die Community über unsere Aktivitäten, Beteiligungsmöglichkeiten und Inhalte zu informieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 
Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen